· 

Kopenhagen - Hamburg 08. Juli - 11. Juli2017

Am velofreien Tag schaue ich mir die schöne Stadt Kopenhagen an. Diesmal ohne Stadtrundfahrt. Stattdessen bin ich zu Fuss unterwegs. Die kleine Meerjungfrau darf natürlich auch nicht fehlen. Erstaunlich was für ein Rummel um diese kleine Broncestatue gemacht wird. Im Minutentakt kommen die Busse mit den Touristen an. Am Nachmittag schaue ich mir die Carlsberg Brauerei an. Zu Carlsberg gehört längst nicht mehr nur das Bier das aus Dänemark kommt. Sogar das Getränk das ich in Russland getrunken habe gehört zu diesem Konzern.

Faszinierend sind auch die Radwege die es neben fast jeder Strasse in der Stadt gibt. Das müssten sich unsere Verkehrsplaner mal anschauen.

Kopenhagen - Hamburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Berger-Imboden (Dienstag, 18 Juli 2017 17:37)

    Sälü zäme.
    So nun geht's im "Duett" weiter. Einfach nicht zu schnell...sonst seit ihr vorzeitig in Olten. Geniesst die Landschaft und....das gute Bier.
    E Gruess us Zollikofe.

  • #2

    Gérald & Evelyne (Mittwoch, 19 Juli 2017 07:47)

    Nous vous souhaitons belle et agréable rentrée au bercail. N'allez pas trop vite et soyez prudent. G & E

  • #3

    Berger-Imboden (Sonntag, 23 Juli 2017 20:59)

    Hallo Radler,
    Seit dem 21.07. sind wir im "Dunkeln". Keine Einträge mehr...seit ihr immer auf dem Velo oder eher im Biergarten.? Also bis am Donnerstag. A Gruess hugo

  • #4

    Feusi Peter + Heidi (Montag, 24 Juli 2017 11:59)

    Guete Tag Dir zwe Radler
    Schon bald seid Ihr im Endspurt. Wir wünschen noch schöne Tage. Kommt gut nach Hause.
    Liebe Grüsse Heidi + Peter

  • #5

    Gérald & Evelyne (Donnerstag, 27 Juli 2017 09:34)

    Bonjour Stoney. Bravo et chapeau bien bas pour ta superbe prestation.
    A propos : as-tu remarqué la forme de ton périple sur ta carte de l'Europe ?
    Je vois un COEUR fléché !!
    G & E